SGB XI

nach dem SGB XI

dazu gehren unter anderem

Krperpflege
An- und Auskleiden
Hilfe beim Toilettengang
Beratung und Hilfe bei Inkontinenz
Hilfe bei der Mobilitt
Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
Hauswirtschaftliche Versorgung

Pflegeberatung zur Pflegeversicherung

Auf Verlangen der Pflegekassen:

Pflegestufe I und II: sollte eine halbjhrliche Beratung durchgefhrt werden

Pflegestufe III: sollte eine vierteljhrliche Beratung durchgefhrt werden

Haben Sie noch individuelle Wnsche?

Wir beraten Sie gern.

Telefon 036207/ 512-211